Gußklammerprothese

Die einfachste Möglichkeit, die fehlenden Zähne zu ersetzen, ist eine Modellgussprothese, die mit Hilfe von Klammern an den vorhandenen Zähnen befestigt wird. Jedoch können die Klammern unter Umständen den Zahnschmelz gefährden, die Zähne lockern und das Zahnfleisch ständig reizen. Die Ästhetik ist ebenfalls eher als unattraktiv zu beurteilen, eine solche Prothese ist allenfalls als ausreichend und wirtschaftlich zu bezeichnen, weil sie relativ preiswert herzustellen und problemlos zu erweitern ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr. Ronald Heinze

Anrufen

E-Mail

Anfahrt