Klebebrücken

Hier kann auf das Abschleifen der Nachbarzähne verzichtet werden. Während für eine konventionelle Krone ca. 40-60% der natürlichen Zahnkronensubstanz abgetragen werden müssen, sind dies bei einem Klebeanker nur ca. 10%.

 

weiterführende Informationen finden Sie hier:

 

http://www.dgzmk.de/patienten/patienteninformation/adhaesivbruecken.html

 

Fall 1

sehr ausführlich

Fall 2

Abschlussbilder

Fall 3

Abschlussbilder

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr. Ronald Heinze

Anrufen

E-Mail

Anfahrt