Wurzelkanalbehandlungen bei Milchzähnen

Das Auftreten von Karies an Milchbackenzähnen weist einige Besonderheiten auf, die sich grundsätzlich von Erwachsenenzähnen unterscheiden. Aufgrund der engen räumlichen Abmaße eines Milchbackenzahnes kommt es regelmäßig bei der Kariesentfernung zur Eröffnung des Zahnnerven. Den Milchzahn einfach offen zu lassen, dies stellt nur eine Kompromissbehandlung dar. Unter besonderen Umständen kann eine fachgerecht durchgeführte Wurzelkanalbehandlung an Milchbackzähnen eine Alternative zur Entfernung des Zahnes und nachfolgender Eingliederung eines Platzhalters darstellen.

Beispiel für eine Wurzelkanabehandlung mit anschließender Versorgung

mit einer Stahlkrone

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr. Ronald Heinze

Anrufen

E-Mail

Anfahrt